Wieso virtuelle Karrieremessen bei der Einstellung von Top-Talenten wichtig sind

Virtuelle Karrieremessen scheinen in diesen Tagen der absolute Renner zu sein. Universitäten und Arbeitgeber sehen sich mit der neuen Realität konfrontiert, in der die Veranstaltung von Recruiting-Events online zum Status quo wird. Glücklicherweise b...

 

Die Probezeit mit Top-Talenten: Passen wir zusammen?

Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass neue Mitarbeiter mehr Aufmerksamkeit und Anleitung benötigen, wenn sie zum ersten Mal in ihrer neuen Rolle anfangen. Doch unabhängig davon, wie effektiv Ihr Einstellungsprozess abläuft oder welche Maßnahmen Si...

Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass neue Mitarbeiter mehr Aufmerksamkeit und Anleitung benötigen, wenn sie zum ersten Mal in ihrer neuen Rolle anfangen. Doch unabhängig davon, wie effektiv Ihr Einstellungsprozess abläuft oder welche Maßnahmen Sie ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Mitarbeiter einstellen, wird es Fälle geben, in denen die Begeisterung nachlässt und Sie während der Probezeit feststellen, dass es einfach nicht funktioniert. Leider haben Sie die falsche Person eingestellt. Aber das ist das Schöne an der Probezeit.

Die Probezeit - Was ist das?

Definiert als "Zeitspanne zur Erprobung oder Beurteilung", ist diese Anfangsphase des Beschäftigungszyklus sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer wichtig. Während dieser Zeit kann der Arbeitgeber beurteilen, ob der neue Mitarbeiter gut zu dem Unternehmen passt und ob die erhofften und versprochenen Ergebnisse rechtzeitig abgeliefert werden. Für den Arbeitnehmer ist es ebenfalls ein Testlauf, um zu sehen, ob ihm die Position und die Arbeitsplatzkultur passt.

Zu den Vorteilen der Probezeit gehört die verkürzte Kündigungsfrist. So beträgt die Kündigungsfrist während der Probezeit in Deutschland in der Regel 14 Tage gegenüber der regulären Mindestkündigungsfrist von 30 Tagen, wenn man sich von einem Arbeitnehmer/Arbeitgeber trennen möchte. Um Ineffizienzen und unnötige Kosten zu vermeiden, sollten Sie sich langfristig bemühen, das Beste aus der Probezeit zu machen und potenzielle Fehlbesetzungen so schnell wie möglich auszusortieren.

Einrichten des idealen Testzeitraums

Um das Beste aus der Probezeit herauszuholen, sollten Sie einige Dinge beachten:

● Setzen Sie klare und definierte Ziele und Meilensteine. Auf diese Weise können Sie genau und zeitnah verfolgen, ob der neue Mitarbeiter diese Ziele erreicht.

● Stimmen Sie Ihre Erwartungen und Ziele mit dem Mitarbeiter ab und besprechen Sie sie offen, damit beide Seiten wissen, worauf sie achten müssen.

● Überprüfen Sie nicht messbare Aspekte wie Einsatzbereitschaft, Eifer und Ehrgeiz - wie sehr setzt sich der Mitarbeiter ein, um seine Ziele zu erreichen?

● Berücksichtigen Sie die kulturelle Passung: Schaffen Sie Interaktionspunkte, an denen Sie aus erster Hand sehen und bewerten können, wie sich der Mitarbeiter in einer sozialen Teamumgebung mit anderen Teammitgliedern verhält.

● Sammeln Sie Feedback von anderen Teammitgliedern über die Qualität der Arbeit, aber auch über den Kultur-Fit

● Schaffen Sie eine transparente Umgebung, in der sich der neue Mitarbeiter frei fühlt, seine Gedanken äußern und eventuelle Probleme ansprechen kann.

Rote Flaggen, auf die Sie achten sollten

Während der Probezeit gibt es einige rote Fahnen, auf die Sie achten sollten.

● Qualität der Arbeit: Ist der neue Mitarbeiter in der Lage, die Arbeit wie im Vorstellungsgespräch versprochen zu erledigen? Verfügt der neue Mitarbeiter über die Fähigkeiten, wegen denen sie/er eingestellt wurde? Wenn nicht, ist es möglich, dass der Kandidat während des Vorstellungsgesprächs übertrieben oder sich selbst überschätzt hat?

● Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit: Ist Ihr neuer Mitarbeiter pünktlich, kommt er zu spät zur Arbeit oder fällt er durch häufiges Fehlen auf?

● Motivation: Ist der Mitarbeiter motiviert und bereit, die Extrameile zu gehen? Wenn dieser Antrieb in der wichtigsten Phase der Eingewöhnung in den neuen Job nicht zu sehen ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass dies nie der Fall sein wird.

● Passung zur Unternehmenskultur: Es ist auch möglich, dass der neue Mitarbeiter einfach nicht in die Unternehmenskultur und die bestehenden Strukturen passt. Die Assimilation in die Unternehmenskultur ist entscheidend für die Produktivität des Teams und die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Wenn es also offensichtlich ist, dass der Mitarbeiter Schwierigkeiten hat, sich einzufügen, kann dies die Gesamtproduktivität und Effizienz des gesamten Teams beeinträchtigen.

Konsequenzen

Kurz vor dem Ende der Probezeit sollten Sie eine Entscheidung treffen, ob der neue Mitarbeiter im Team bleiben sollte oder nicht. Wenn Sie versuchen, eine endgültige Entscheidung zu treffen, holen Sie Feedback von Ihren Kollegen ein und vergleichen Sie die anfangs gesetzten Ziele mit der tatsächlichen Leistung.

Dabei ist es wichtig zu berücksichtigen, dass manche Menschen etwas mehr Zeit brauchen, um sich an eine neue Aufgabe und Umgebung zu gewöhnen. Durch die verschiedenen Testbedingungen, die Sie während der Probezeit einrichten, sollten Sie jedoch in der Lage sein, den Grad des Engagements, der Zuverlässigkeit, der Motivation und der Passung zur Unternehmenskultur recht schnell herauszufinden.

Indem Sie einen transparenten Prozess einrichten und während dieser heiklen Testphase auf rote Fahnen achten, können Sie vermeiden, Zeit und Energie an einen Mitarbeiter zu verschwenden, der das Team behindern könnte, anstatt es langfristig voranzubringen.

Related Post:

Pros and cons of one-way video interviews

During the pandemic, video job interviews have become the new normal. But video interview options are not limited to the...

The Talentspace Guide To Attending An Online Recruiting Event (Employer Edition)

Talentspace is the first all-in-one live online recruiting event platform. Using the Talentspace platform, you can conne...

An Employer's Guide To Standing Out At Online Recruiting Events

When it comes to online events, COVID-19 might have led the way but a host of non-pandemic benefits have become clear. O...

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen! Teilen Sie uns einfach mit, was Sie brauchen - wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.